Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten

1. Mit dem Zutritt, dem Besuch und/oder der Benutzung dieser Webseite, bzw. ihres Teiles erklären Sie eindeutig und vorbehaltlos Ihre verbindliche Zustimmung zu diesen Bedingungen

2. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist eine unserer wichtigsten Prioritäten. In diesen Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten wird definiert, wie die Informationen über Benutzer dieser Seite erfasst werden, wie wir mit ihnen umgehen können und was Sie für den Schutz Ihrer Privatsphäre tun können.

3. Diese Grundsätze gelten für sämtliche mittels dieser Webseite erfassten oder gewährten Informationen. Sie können Finanztransaktionen abwickeln, Forderungen eingeben, Daten gewähren, sich zur Entgegennahme von Materialien eintragen, usw. Personenbezogene Daten, die mittels dieser Seite erfasst werden können, umfassen z.B. den Namen des Benutzers, seine Anschrift, die E-Mail Adresse, Telefonnummer, die Nummer des Bankkontos, die Kreditkartennummer usw. Diese können sich auf Sie bzw. auf einen Dritten beziehen, in dessen Namen Sie handeln. Die Seite kann Informationen aus verschiedenen Quellen kombinieren. Bestimmte Teile Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit durch den Zutritt zu Ihrem Konto und mittels Anpassungen gemäß den Anweisungen („Datenaktualisierung“) auf dieser Seite abändern. Hiermit bestätigen Sie, dass Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass bestimmte Daten aufgrund rechtlicher Erfordernisse nicht geändert werden können.

4. Die Webseite kann auch andere Informationen erfassen, die durch Anmeldungen zu den Servern der Seite erlangt werden, wie z.B. Ihre IP-Adresse, der Browsertyp und die Sprache oder das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuches, und dies zum Zwecke der Ableitung bestimmter Benutzertrends oder der Sperrung des Zutritts zu der Seite für bestimmte Benutzer. Die Seite kann daher Ihrem Computer ein oder mehrere Cookies zuordnen, die Informationen zur der Ermöglichung des Zutritt zur Seite und der Anpassung der Seite an Ihre Bedürfnisse sammeln können, und/oder es können standardmäßige oder nicht standardmäßige Internetinstrumente verwendet werden, wie z.B. Web Beacons oder Überwachungsprogramme, die Informationen sammeln, welche die Verwendung der Seite verfolgen und uns in dieser Weise ermöglichen, Leistungen und Werbeaktionen anzupassen.

5. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergeleitet, wenn: (i) die Veröffentlichung dieser Daten von einer unserer verbundenen Unternehmen nicht gefordert wird; (ii) diese Daten nicht öffentlich bekannt und/oder öffentlich zugänglich waren, bevor Sie diese an uns weiterleiteten; (iii) diese Daten infolge unserer Tätigkeit oder Untätigkeit nicht öffentlich bekannt oder nicht veröffentlicht wurden, nachdem Sie uns diese offengelegt hatten; (iv) die Veröffentlichung dieser Daten nicht durch das Gesetz oder durch die Vorschriften gefordert wird. In einem solchen Falle werden wir Sie rechtzeitig über die vorgeschlagene Veröffentlichung informieren (einschließlich der Kopie eines jeden schriftlichen Antrags oder der Anweisung), damit Ihnen ermöglicht wird, solche Veröffentlichung zu beschränken oder zu vermeiden; (v) uns diese Daten von einem Dritten nicht anders als durch Verletzung der durch dieses Dokument festgelegten Pflichten zum Schutz der personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt oder veröffentlicht werden; (vi) solche Daten nicht von uns unabhängig, ohne Bezug auf die von Ihnen gewährten oder uns bekannten Daten erstellt werden, ohne Einschränkung, zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung durch Sie, was durch schriftliche Dokumentation belegt wird, oder (vii) es im Interesse des Schutzes unserer Rechte nicht notwendig ist, die Daten zu veröffentlichen.

6. Um den unbefugten Zutritt zu vermeiden, die Erhaltung der Datengenauigkeit zu gewährleisten und ihre ordnungsgemäße Verwendung sicherzustellen, haben wir entsprechende physische, elektronische und Steuerungsverfahren eingeführt, durch welche die von uns online erfassten Daten gesichert werden.

7. Um den Schutz der Privatsphäre der Kinder sicher zu stellen, erfassen und archivieren wir wissentlich die Daten der Benutzer unter 18 Jahre; kein Teil unserer Website wurde mit dem Ziel konzipiert, Benutzer unter 18 Jahre anzulocken.

8. Wenn Sie es wünschen, können Sie wählen, ob Sie E-Mails und/oder News dieser Website erhalten möchten oder nicht, ggf. Sie Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Computers löschen oder verbieten.

9. Diese Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten können sich mit der Zeit ändern. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, jegliche in diesen Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten enthaltenen Bedingungen ohne vorherigen Hinweis, nach eigenem Ermessen zu ändern, anzupassen oder zu modifizieren. Der Klient ist damit einverstanden, dass er sich nach der aktuellen, auf dieser Website veröffentlichten Version richtet.