Bedingungen und Konditionen

Im Falle irgendwelcher Widersprüche zwischen der englischen Version dieser Bedingungen und der übersetzten Version wird die englische Version geltend gemacht.

  1. Die Geschäftsbedingungen hier aufgelistet, wurden mit dem spezifischen Zweck der Rechtsbeziehung zwischen Ihnen, dem Benutzer und uns, der Firma Capital Force Ltd., Herausgeber der Website www.zoomtrader.com geschrieben. Anschrift des Unternehmens: Capital Force Ltd, Republic of Samoa, registered under No.70611, 13 Novasage Chambers, Level 2, CCCS Building, Beach Road, Apia, Samoa.
  2. Durch die von der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen bestätigt der Klient seine unwiderrufliche Zustimmung zu den sämtlichen in diesem Dokument aufgeführten Bedingungen und bestätigt seine volle, unbeschränkte Fähigkeit, die Rechtsgeschäfte vorzunehmen und deshalb die auf dieser Seite angebotenen Transaktionen durchzuführen. Der Klient erklärt hiermit, dass seine Personendaten dort, wo es möglich ist, vollständig, aktuell und richtig sind.
  3. Die Gesellschaft behält sich das Recht, irgendwelche in diesem Dokument enthaltene Bedingungen ohne vorherigen Hinweis nach ihrem freien Ermessen jederzeit zu ändern, zu korrigieren oder zu modifizieren. Der. Klient ist hiermit einverstanden, dass er sich nach der aktuellen auf dieser Webseite enthaltenen Version richten wird. Der Klient ist hiermit einverstanden, dass die Gesellschaft das Alleinrecht hat, die Unterlagenaktiva, für die die Optionen auf dieser Seite gehandelt werden, die Weise deren Kalkulation nach ihrem freien Ermessen jederzeit auszuwählen, und dass sie auch das Recht hat, das frühe Aufgeführte jederzeit zu ändern.
  4. Die Wörter und Begriffe in diesem Dokument, die das Maskulinum verwenden, werden auch für das Femininum geltend gemacht und die für Personen verwendeten Wörter und Begriffe werden auch für die Körperschaften geltend gemacht.
  5. Die Zeit, die auf der Seite angegeben ist und/oder die irgendwelche Aktivität betrifft, wird von der Zeitzone GMT abgewickelt.
  6. Das sämtliche geistige Eigentum einschließlich des Inhalts, der Informationen, der Patente, der Schutzmarken, der Urheberrechte, der Module, der Techniken, des Know-hows, der Algorithmen, der Methoden der Geschäftsabwicklung, der Benutzerschnittstellen (BS), der graphischen Entwürfe, des Aussehens und des Eindrucks und der Software, aber auch die sämtliche Entwicklung, Derivate und deren Besserung, sowohl registriert, als auch unregistriert (nachfolgend nur „GE“ oder „Geistiges Eigentum“), ist das Eigentum der Gesellschaft und/oder der Dritten, die der Gesellschaft die Lizenz zur Benutzung solches GE geleistet haben. Alle Rechte vorbehalten.
  7. Dem Klienten ist hiermit gegeben, das Unalleinrecht gegeben, die auf dieser Seite enthaltene IP Adresse zu seiner persönlichen, unkommerziellen, unübertragbaren Benutzung zu benutzen, und zwar im Zusammenhang mit den nur auf dieser Seite angebotenen Dienstleistungen. Falls in diesem Dokument ausdrücklich nicht anders angegeben ist, leistet die Gesellschaft dem Klienten keine anderen Rechte oder Lizenzen zum GE. Der Klient verpflichtet sich hiermit, irgendwelche seine Rechte ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Gesellschaft nicht zu duplizieren oder zu übertragen, und irgendwelches Material aus dieser Seite nicht zu ändern, zu korrigieren oder zu beseitigen. Ohne dass dadurch das Obige beschränkt wäre, ist der Klient berechtigt, nur eine Kopie aus dieser Seite für seinen persönlichen Bedarf zu drucken.
  8. Die Gesellschaft kann auf der Seite Informationen, Daten, Hinweise, Werbeangebote oder irgendwelcher anderer Inhalt in irgendwelcher Form, einschließlich des Finanzinhalts der Dritten, veröffentlichen. Solcher Inhalt wird nur für den Bedarf des Klienten als Mehrdienstleistung geleistet und ist nicht für die Empfehlung gehalten. Die Gesellschaft ist keinesfalls für solchen Inhalt verantwortlich oder sie legt irgendwelchen solchen Inhalt auf keine Weise aus.
  9. Mit Bezug darauf, dass das Internet und das Netz World Wide Web allgemein zuverlässig sind, kann Ihr Zutritt auf die Webseite durch technische Probleme oder durch andere Ereignisse oder Umstände verspätetet oder beschränkt werden. Keinesfalls sind wir für irgendwelche technische Probleme, Systemversagen und Störungen, für das Versagen der Kommunikationslinien, der Ausrüstung oder der Software, für die Probleme mit dem Zutritt ins System, für die Probleme mit der Systemkapazität, für die hohen Anforderungen auf den Internetbetrieb, für die Störung der Sicherheit und für den unbefugten Zutritt und für weitere ähnliche Computerprobleme und Mängel verantwortlich und Sie sind damit einverstanden, dass Sie weder uns, noch irgendwelchen unseren Geschäftsführer oder Dienstleistungsgeber dafür verantwortlich finden oder Sie sich bemühen werden, sie als verantwortlich dafür zu bezeichnen. Wir äußern nicht, wir garantieren nicht und wir können nicht einmal garantieren, dass Sie sich die Seite anschließen oder sie in der von Ihnen ausgewählten Zeit oder von dem von Ihnen ausgewählten Ort benutzen können, oder dass wir die genügende Kapazität für den Anschluss an die Seite insgesamt oder in irgendwelcher geographischen Lokalität haben. Wir äußern nicht, wir garantieren nicht und wir können nicht einmal garantieren, dass die Seite die ununterbrochene Dienstleistung ohne Fehler leisten wird. Wir leisten keine Garantien im Zusammenhang mit der Seite und mit deren Inhalt, einschließlich der Garantie der Handelsfähigkeit oder Eignung zum bestimmten Zweck.
  10. Der Klient akzeptiert hiermit, dass es nicht möglich ist, irgendwelche Transaktion aufzulösen, sobald es zu deren Durchführung kommt. Ohne dass dadurch das Obige berührt wäre, versteht der Klient solche Beschränkungen und nimmt sie durch das Klicken auf das Icon Trade (Handeln) an.
  11. Der Klient äußert und garantiert hiermit (und diese Äußerungen und Garantien für wiederholt jedes Mal gehalten werden wenn der mittels der Seite eine Transaktion vornimmt), dass: a) er die Vollmacht hat, sich nach diesen Bedingungen, nach den einzelnen Transaktionen und nach irgendwelcher weiteren damit zusammenhängenden Dokumentation zu verpflichten und die sich aus diesen Bedingungen und aus den einzelnen Transaktionen ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen, und dass er die sämtlichen Handlungen unternommen hat, die zur Autorisierung solcher Ausübungen, Lieferungen und Leistungen notwendig sind; b) irgendwelche solche Handlung, Lieferung und Leistung keine sich auf den Klienten beziehenden Rechtsvorschriften, keine Bestimmungen der Konstitutionsdokumente und keine Verpflichtung, keine Treuhandurkunde und kein Instrument und keine Vertragsbeschränkung, die für den Klienten oder irgendwelches sein Aktivum anwendbar, verpflichtend oder betreffend ist, oder die den Klienten zur Bildung irgendwelches Pfandrechtes, Pfandanspruchs oder der Pfandlast verpflichten, verletzen oder damit im Konflikt sein werden; c) die sämtlichen vom Klienten geleisteten Informationen wahrhaft und in allen Hinsichten genau sind; d) der Klient die sämtlichen Regierungs-, gesetzlichen und anderen Genehmigungen, die der Klient im Zusammenhang mit der Seite gewinnen muss, erworben hat und dass sie vollständig gültig und wirksam sind und dass die sämtlichen Bedingungen solcher Genehmigungen erfüllt waren; e) seine Pflichten nach diesen Bedingungen die rechtlichen, gültigen und verbindlichen Verpflichtungen gründen, die im Einklang mit den jeweiligen Bedingungen erzwingbar sind; f) er sich nach den sämtlichen Rechtsvorschriften, Regeln, Normen und Anforderungen auf die Leistung der Informationen richten wird, die von den zuständigen Gerichts-, Börsen-, Markt- oder Regulierungsorganen herausgegeben werden und die den Klienten oder dessen Investitionen betreffen; g) er uns solche Informationen und die Assistenz sofort leistet (oder die Leistung besorgt), die wir angemessen erfordern können, damit wir den Einklang mit irgendwelchen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Konto des Klienten oder mit dieser Seite absichern können oder bei der Absicherung helfen können; h) in den Vorfällen, wenn wir dem Klienten nur die Dienstleistung der Geschäftsabwicklung anbieten, ist er selbst fähig, die Bedingungen und Risiken jeder Transaktion (unabhängig davon, ob die Transaktion von uns empfohlen wird oder nicht), in die Sie unter diesen Bedingungen einsteigen, zu beurteilen und zu begreifen, und er ist bereit und fähig, diese Bedingungen zu akzeptieren und diese (finanziellen und anderen) Risiken anzunehmen; i) er als bevollmächtigte Person in irgendwelchen auf dieser Seite durchgeführten Transaktionen und in jeder Transaktion nach diesen Bedingungen handelt; j) er, wenn er irgendwelche dieser Bedingungen nicht erfüllt, uns auf diese Tatsache aufmerksam macht, sobald er sich deren Existenz bewusst sein wird.
  12. Die Gesellschaft ist nur solche Informationen und/oder Aufträge gebunden, die von einer der Parteien an die andere schriftlich geleistet werden. Der Klient ist sich dessen bewusst, dass unsere Seite hochriskante spekulative Investitionen anbietet, die in seinem Rechtsumfeld illegal sein können. Deshalb nimmt der Klient die sämtliche Verantwortung für die Gültigkeit und Legalität seiner Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite an. Der Handel mit den Binäroptionen und/ oder irgendwelchen anderen Optionen, die unsere Seite anbieten kann, kann für das hochspekulative Investieren gehalten werden. Solche Art des Investierens bringt das Risiko des Verlusts des Kapitals des Klienten in einer sehr kurzen Zeit mit. Deshalb erklärt der Klient, dass er die zusammenhängenden Risikofaktoren vollständig versteht, und er sollte einen unabhängigen Ratschlag einholen.
  13. Bevor Sie in die Transaktion mit der beschränkten Haftung einsteigen, sollten Sie von uns die formale schriftliche Erklärung einholen, die bestätigt, dass der Umfang Ihrer Haftung für den Verlust bei jeder Transaktion auf die von Ihnen schon früher vereinbarte Summe beschränkt ist, bevor Sie in die Transaktion einsteigen. Die Summe, die Sie in den Transaktionen mit der beschränkten Haftung (limited liability transactions) verlieren können, wird niedriger als bei sonstigen Margentransaktionen (margined transactions) sein, die kein im Voraus festgelegtes Verlustlimit haben. Trotzdem, dass der Umfang des Verlusts durch das vereinbarte Limit gegeben ist, erkennen Sie an, dass Sie den Verlust in einer relativ kurzen Zeit erleiden können. Ihr Verlust kann beschränkt werden, aber das Risiko des Erleidens des Gesamtverlustes der vereinbarten Summe ist hoch.
  14. Die Haftung der Gesellschaft, die dem Klienten entstandenen Schäden zu kompensieren, ist auf die direkten Schäden begrenzt, deren Entstehung der Klient aufgrund eines rechtskräftigen Urteils nachweisen kann, und zwar bis zur maximalen Höhe, die den Mitteln des Klienten gleich ist, die auf dem Konto bei der Gesellschaft eingelegt sind. Die Gesellschaft haftet keinesfalls für die Folge- oder Sonderschäden (einschließlich des Gewinnverlustes), unabhängig davon, ob aufgrund eines Vertrags, eines zivilrechtlichen Delikts oder irgendwelcher anderen Rechtstheorie, die dem Klienten oder dem Dritten verursacht wurden. Der Klient entschädigt die Gesellschaft und irgendwelche und alle deren verwandten Gesellschaften, Arbeitnehmer, Geschäftsführer und/oder Funktionäre (nachfolgend nur „Vertreter“) und schützt sie vor irgendwelcher Haftung und/oder Anspruch im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Seite vom Klienten, einschließlich irgendwelcher Verletzungen der Rechtsanforderungen oder nach diesen Bedingungen seitens des Klienten.
  15. Wir sind für irgendwelche Verletzung der Verpflichtung oder für die Nichterfüllung der Verpflichtung irgendwelcher Gegenpartei, des Vermittlungsmaklers, der Bank, des Verwalters, des Subverwalters, des Marktes oder des Marktoperators, der Börse, der Clearingbank, des Aufbewahrers oder einer Drittpartei, mit der Sie handeln, nicht verantwortlich. Wir sind für den im Zusammenhang mit dieser Seite erlittenen Verlust nicht verantwortlich, falls es zu solchem Verlust infolge der Vernachlässigung, der vorsätzlichen Nichterfüllung oder des Betrugs unsererseits nicht direkt gekommen ist. Auf Anforderung vergüten Sie uns die sämtlichen Provisionen und anderen uns fälligen Gebühren, die Prämien aus irgendwelchen auf Ihren Auftrag eingekauften Optionen, solche Summen, die wir in dem bestimmten Moment zum Vergleich irgendwelcher Schuld auf Ihrem Konto oder auf irgendwelchem darin eingeschlossenen Konto brauchen können, und die Summe irgendwelches Handelsverlustes, zu dem es infolge irgendwelcher im Einklang mit diesen Bedingungen durchgeführten Transaktion kommen kann, die Zinsen und die Dienstgebühren, die uns im Zusammenhang mit Ihrem Konto fällig sind, und die angemessenen Kosten und Rechtsgebühren im Zusammenhang mit der Abhebung der erwähnten Summen. Die sämtlichen Zahlungen werden an gleichen Tag und in den frei konvertierbaren Geldmitteln in solcher Währung und in solche Bank vorgenommen, die die Gesellschaft spezifiziert. Ferner verpflichten Sie sich, dass Sie uns, unsere Geschäftsführer und Arbeitnehmer gegen sämtliche Kosten, Gebühren, Verbindlichkeiten und Ausgaben irgendwelcher Art, die uns oder ihnen im Zusammenhang mit der Seite entstehen können, wenn Sie durch unsere oder deren Vernachlässigung, durch die vorsätzliche Nichterfüllung oder durch den Betrug nicht verursacht wurden, vollständig und wirksam absichern. Dieser Artikel gilt auch nach der Beendigung irgendwelcher Vereinbarung zwischen uns und Ihnen.
  16. Wir haften nicht für irgendwelchen Verlust, Aufwendung oder Verbindlichkeit (insgesamt nur „Verlust“), der Ihnen verursacht wurde oder entstanden ist, wenn solcher Verlust durch die Folge unserer Vernachlässigung oder der vorsätzlichen Nichterfüllung nicht verursacht wurde oder nicht entstanden ist, oder für den indirekten oder folgenden Verlust oder Schaden (unabhängig davon, ob es um den Gewinnverlust, um den Geschäftsverlust oder andere geht), für die Kosten, Aufwendungen oder andere Ansprüche auf irgendwelche folgende (irgendwie verursachte) Kompensation, die aufgrund dieses Abkommen oder im Zusammenhang mit diesem Abkommen entstehen; oder für die Verluste, die von Ihnen erlitten wurden oder die Ihnen infolge irgendwelches Fehlers in irgendwelchem von Ihnen – Klienten – vorgelegten Auftrag, Hinweis oder Information oder infolge unserer Handlung aufgrund des Auftrags oder Hinweises verursacht wurde, der von Ihnen eingegeben wird oder der scheint, von Ihnen eingegeben zu sein. Sie sichern uns gegen irgendwelchen Anspruch, Kosten oder Aufwendung ab, die uns infolge irgendwelches von jedem beliebigen gegenüber uns erhobenen Anspruchs verursacht wird, der die Folge irgendwelcher Handlung oder Unterlassung von Ihnen ist, oder den Anschein erweckt als sei er von Ihnen.
  17. Die Gesellschaft ist für irgendwelche Schäden im Falle des Ereignisses nicht verantwortlich, die durch die höhere Gewalt verursacht wurde, die die Gesellschaft nicht beeinflussen kann.
  18. Sie erkennen an, dass der Handel der Margenwährung eine der riskantesten Formen des Investierens, die auf den Finanzmärkten zugänglich sind, ist und dass er nur für mächtige Einzelnen und Institutionen geeignet ist. Die Preise in dem Handel mit den Margenwährungen sind sehr schwankend. Die Finanzmittel auf dem Konto, die bei dem maximalen Hebeleffekt gehandelt werden, können vollständig verloren werden, wenn der (die) auf dem Konto gehaltene(n) Posten die zweiprozentige Änderung (swing) im Wert hat (haben). Mit Bezug auf die Möglichkeit des Verlustes der ganzen Investition sollten die Spekulierungen auf dem Devisenmarkt mit dem Risikokapital durchgeführt werden, das, wenn es verloren ist, Ihren persönlichen Finanzwohlstand oder den Finanzwohlstand Ihrer Institution nicht markant beeinflusst. Sie bestätigen, dass die Mittel, die Sie auf dieser Seite benutzen, ein rein Risikokapital sind und dass die Verluste Ihrer Investition Ihren Lebensstil nicht bedrohen und dass sie nicht einmal Ihr künftiges Renteprogramm beschädigen. Überdies versehen Sie vollständig den Charakter und die Risken der Währungen und des Investierens in die Währungsoptionen und Ihre Pflichten gegenüber den sonstigen werden in dem Falle, dass Sie die Investitionsverluste erleiden, nicht vernachlässigt.
  19. Die Aufträge des Klienten zur Abhebung vom Konto werden vorgenommen: (a) durch die Refundierung seiner Kreditkarte (nur die Karte, mittels der die Einlagen durchgeführt wurden, und genau in der Höhe der Einlage); (b) per Banküberweisung auf das Bankkonto (nur das Konto, von dem die Einlagen durchgeführt wurden), was durch die Zustellung der Identifizierungsdokumente vom Klienten bedingt ist, und vollständig auf dem eigenen Ermessen der Gesellschaft, die die sämtliche Bemühung zur Durchführung dieser Aufträge auf die Weise aufwendet, die der Klient erfordert hat. Die Abhebungen werden nach den auf der Seite angegebenen Verfahren durchgeführt und sie können auch vierzehn (14) Banktage oder nach der Entscheidung des Leistungsgebers der Buchungsdienstleistungen der Seite dauern. Im Falle, dass sich der Klient wünscht, den Abhebungsauftrag aufzuheben, kann er so nur beim Abhebungsauftrag tun, der noch nicht beendet wurde und zu dem die Bestätigung über die Abhebung noch nicht gesendet wurde. Der schon vorgenommene Abhebungsauftrag kann nicht aufgehoben werden. Im Falle, dass der Klient mehr als eine Anforderung auf die Abhebung sendet und danach einen Teil/alle Abhebungsaufträge aufheben will, kommt es zur Aufhebung des früheren Abhebungsauftrags usw. Wir moechten alle Haendler darauf hinweisen dass ein Handelskonto mindestens 200 Einheiten in der jeweiligen Waehrung (USD/EUR/GBP) aufweisen muss um eine Auszahlung beantragen zu koennen.
  20. Falls der Klient die Transaktion für die Option geöffnet hat, bei der es zur Regulierung des Preises des Unterlageaktivums gekommen ist, werden die Preise der Optionen mit Bezug auf die Regelung der Preise der Unterlageaktiven korrigiert. Der Klient stimmt hiermit zu, dass die Gesellschaft das Alleinrecht hat, die letzte Ziffer bei irgendwelchem Aktivum zu runden.
  21. Bonus, Sonderaktionen und andere Vergünstigungen für Kunden liegen im alleinigen Ermessen von Zoomtrader.com. Zoomtrader ist nicht dazu verpflichtet, kann aber die Konditionen festlegen und/oder ändern ohne die Benutzer zu informieren, ist auch nicht verpflichtet zu einer Erklärung für die Entscheidungen, nicht aktuell und nicht in zukünftigen Fällen. Sobald ein Bonus auf ein Handelskonto gutgeschrieben wurde, ist der Benutzer verpflichtet, zumindest den vierzigfachen (40) Betrag des Bonus zu handeln, bevor eine Auszahlung von Einzahlung, Gewinn oder Bonus erfolgen kann. Darüberhinaus kann Zoomtrader in eigenem Ermessen für jede Einzahlung eines Benutzers bis zu 100% Bonus gutschreiben.
  22. Die Händler können nur ein Geschäft alle 2 Minuten für einen bestimmten Kontrakt öffnen, der sich auf das gleiche Aktivum, Richtung oder Expiration bezieht. Auch der Abschluss des Kontrakts ist nur einmal pro Kontrakt genehmigt. Im Falle, dass der Händler diese Regel verletzt, sowohl vorsätzlich, als auch unbewusst, behält sich die Gesellschaft das volle Recht vor, solches Geschäft aufzuheben und die Optionsprämie zurückzuerstatten. Nach eigenem Ermessen kann die Gesellschaft irgendwelche Rechtshandlungen gegenüber irgendwelchem Händler unternehmen, der die technischen Probleme vorsätzlich ausgenutzt hat, und ihm den Zutritt permanent verbieten.
  23. Der Klient versteht, dass die Gesellschaft mit Bezug auf die Rechtsvorschriften die Zahlungen irgendwelcher Steuern zurückbehalten oder abziehen kann, die erbrachten Dienstleistungen zu beschränken, das Konto aufgrund irgendwelcher behördlichen Rechtsaufträge oder Klagen oder irgendwelcher anderen Handlungen oder Beschränkungen einzufrieren, die von den behördlichen Organen oder von den in den jeweiligen Vorschriften bestimmten Organen erfordert werden. Der Klient entschädigt die Gesellschaft und deren Arbeitnehmer und Vertreter und schützt sie bei irgendwelcher solchen Klage/Aktion und er wird kein Recht haben, solche Aktion zu vermeiden, laut Bedarf der Gesellschaft, damit es zur Auffüllung irgendwelches solchen Rechtsauftrags oder der Klage kommen kann.
  24. Der Klient erklärt, dass er seinen Benutzernamen und Passwort vor den Dritten geheim hält, und er verpflichtet sich, die Gesellschaft über irgendwelchen Verdacht des Missbrauchens seines Kontos oder seiner Personeninformationen bekannt zu machen. In dem Fall, dass der Klient seine Log In Daten an eine dritte Partei jeglicher Art weitergibt, ist die Gesellschaft nicht mehr für Geldmittel verantwortlich, die sich auf dem Konto des Klienten befinden.
  25. Der Klient erklärt, dass er sich der Tatsache bewusst ist, dass die technischen Schwierigkeiten seinen Zutritt auf die Seite behindern können oder dass sie ihm hindern können, bestimmte Handlungen auf der Seite durchzuführen. Die Gesellschaft nimmt die Haftung für solche Ereignisse nicht an, die ab und zu auftreten können. Die Gesellschaft ist keinesfalls für die Probleme der Server, der Zone oder der Softwaresysteme verantwortlich.
  26. Der Klient erkennt an, dass mit der Geschäftsabwicklung auf dem Internet bestimmte Risiken verbunden sind, einschließlich des Versagens der Hardware, der Software und des Internetanschlusses. Mit Bezug darauf, dass wir die Kraft des Signals, dessen Empfang oder den Internetanschluss, die Konfiguration Ihrer Ausrüstung oder die Zuverlässigkeit des Anschlusses nicht beherrschen, können wir für die Kommunikationsfehler, Störungen oder Verspätungen beim Handel auf der Seite nicht verantwortlich sein.
  27. Der Klient ist hiermit mit der Unterwerfung allen Vorschriften der Legislative gegen das Geldwaschen (AML) und Prozesse „Kenne deinen Klienten“ (KYC), die für sein Rechtsumfeld zuständig sind, einschließlich der Vorlegung der offiziellen Referenzbankschreiben, Konten für öffentliche Dienstleistungen und irgendwelchen anderen Identifizierungsdokumenten nach den Anforderungen der Gesellschaft einverstanden. Das ist die Bedingung, die der Nutzung der Seite zuvorkommt.
  28. Die sämtlichen Geldmargen und andere von Ihnen an uns aufgrund dieses Abkommens fällige Zahlungen werden in den frei konvertierbaren Geldmitteln in solcher Währung und auf solches Bankkonto, das von der Gesellschaft spezifiziert wird, durchgeführt. Wenn Sie laut Gesetz verpflichtet sind, die Abzüge im Zusammenhang mit den Steuern oder mit einem anderen Grund abzuziehen oder durchzuführen, werden Sie für die Bezahlung solcher Summen an unsere Seite in solcher Höhe verantwortlich sein, dass wir den Nettobetrag annehmen, der der vollen Summe gleich ist, die wir in dem Falle annehmen würden, dass keine Abzüge oder Abschläge erfordert würden. Irgendwelche an unsere Seite aufgrund dieses Abkommens fällige Summen (plus irgendwelche zusammenhängende MwSt.) können ohne vorherigen Hinweis von Ihrem Konto abgezogen werden, damit es zur Realisation der Erträge kommen kann, die beim Ausgleich dieser Summen durchgeführt werden könnten. Sie werden für die Zahlung irgendwelcher Provisionen, der Übertragungsgebühren, der Registrierungsgebühren, Steuern, Zölle und anderer Fiskalverbindlichkeiten und aller sonstigen Verbindlichkeiten und Kosten verantwortlich sein, die ordentlich fällig sind oder die uns aufgrund dieser Bedingungen entstehen.
  29. Diese Bedingungen sind für keine Zeitperiode begrenzt, aber die Gesellschaft hat den Anspruch, sie durch einen schriftlichen Hinweis zu beenden. In solchem Falle ist es dem Klienten verboten, neue Konten zu eröffnen oder neue Transaktionen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von der Gesellschaft durchzuführen.
  30. Im Falle, dass der Klient: i. irgendwelche Pflichten verletzt, die sich ihm aus diesen Bedingungen ergeben; ii. in Konkurs, Insolvenz gerät oder wenn er im Insolvenzverfahren ist, dass er sich der Neugestaltung, dem Bankrott oder anderen ähnlichen Prozessen unterzieht; oder wenn es die Gesellschaft aus eigenem Ermessen zu ihrem Schutz gegen irgendwelche Schäden für notwendig findet, die aufgrund der Verhandlung oder der Unterlassung des Klienten entstehen könnten. Die Gesellschaft kann aus eigenem Ermessen und jederzeit ohne vorherigen Hinweis: (1) den Rest und/oder die Wertpapiere auf seinem Konto/auf seinen Konten übertragen, verpfänden oder verkaufen; (2) irgendwelche oder alle offenen Transaktionen aufheben, beenden und/oder schließen; (3) die Forderungen für irgendwelche der Gesellschaft verursachte Schäden vergleichen; (4) irgendwelche Handlungen zu unternehmen, die er für geeignet zur Richtigstellung irgendwelcher Verfehlung seitens des Klienten anerkennt. Im Falle, dass auf dem Konto des Klienten im Verlauf von 12 Monaten keine Transaktion erfolgt, hat die Gesellschaft den Anspruch auf das Schließen des Kontos fünf Tage danach, wenn sie dem Klienten den schriftlichen Hinweis sendet. Die Gesellschaft kann irgendwelche und alle Geschäftsaktivitäten auf der Seite ohne vorherigen Hinweis beenden oder beschränken. Der Klient verzichtet hiermit auf irgendwelche Ansprüche auf die Entschädigung für irgendwelche angebliche Schäden, die durch solches Annullieren verursacht wurden, sowohl für die durchgeführten Transaktionen, als auch für die Transaktionen, die sollten vorgenommen werden.
  31. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem alleinigem Ermessen, Profite zu kündigen, oder deren Distribution zu verweigern für legitime Gründe einschliesslich, jedoch ohne Begrenzung:
  • jegliche Gegebenheit in der wir Grund zur Annahme haben, dass die Aktivitäten des Klienten auf der Webseite www.zoomtrader.com illegal sein könnten.
  • jegliche Gegebenheit in der wir steuerliche, regulative, oder finanzielle Nachteile durch die Handlungen des Klienten erleiden könnten.
  • jegliche Gegebenheit in der Transaktionen auf unserer Webseite, die von uns als in Verletzung dieser Bedingungen eingeschätzt werden.
  1. Im Falle, dass es zu einer verdächtigen betrügerischen Geschäftsaktivität, zur Systemarbitrage oder zu einer anderen Missbrauchsform kommt, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die Untersuchung einzuleiten, die auch 45 Tage dauern kann. Die Gesellschaft behält sich weiter das Recht vor, den Zutritt irgendwelchem Händler, der irgendwelche der obigen Aktivitäten bewusst begeht, dauerhaft zu verbieten, und sie kann die Aktivitäten auch an zuständige Organe anzumelden.
  2. Die Gesellschaft ist vollständig berechtigt, irgendwelche hier angegebene Rechte an irgendwelchen Dritten vollständig oder teilweise abzutreten, zu garantieren, zu übertragen oder zu sublizenzieren. Der Klient ist unter keinen Umständen berechtigt, irgendwas von den Obigen mit Bezug auf die in diesen Bedingungen angegebenen Rechte des Klienten durchzuführen, es sei denn, dass es sich um andere Klienten dieser Seite oder um irgendjemanden anderen handelt.
  3. Wenn irgendwelche Bestimmung dieser Bedingungen vom Gericht mit der zuständigen Jurisdiktion für ungültig oder nichtig erklärt wird, wird solche Bestimmung abgetrennt und sie wird die Wirksamkeit und/oder die Gültigkeit irgendwelcher anderen übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen auf keine Weise ungültig machen oder herabsetzen. Die stille Annahme der Gesellschaft bezüglich irgendwelcher Verletzung dieser Bedingungen und/oder Nichtgeltendmachung irgendwelches Rechts, die diese Bedingungen gründen, betreffen die gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel der Gesellschaft und machen der Gesellschaft deren Geltendmachung oder Möglichkeit deren Forderung nicht unmöglich.
  4. Sie sind damit einverstanden, dass wir die Telefonkonversationen mit Ihnen aufnehmen können, ohne dass wir das Warnsignal benutzen, und dass wir solche aufgenommene Konversationen als Beweismaterial im Falle eines Streits benutzen können. Wir vernichten irgendwelche Aufnahmen oder Abschriften im Einklang mit unserer üblichen Politik der Vernichtung der Aufnahmen im jeweiligen Ort und in der jeweiligen Zeit (momentan 3 Jahre).
  5. Die sämtlichen Hinweise und die sonstige Kommunikation, die von diesem Dokument erfordert oder genehmigt wird, die an die Partei dieses Abkommens übergeben werden soll, muss in der schriftlichen Form sein. Die Hinweise dem Klienten müssen an die Kontaktdaten übergeben werden, die der Klient beim Eröffnen seines Kontos geleistet hat und die er mittels des schriftlichen an die Gesellschaft gesendeten schriftlichen Antrags ändern kann: Die sämtliche Korrespondenz und Hinweise, die dem Klienten gesendet werden, sind für zugestellt gehalten (1) im Moment deren Zustellung, wenn sie gesendet wurden (a) durch die Handzustellung, (b) an die E-Mail des Klienten oder (c) per Fax; oder (2) in der Frist von fünf Arbeitstagen in dem Falle, dass die Zustellung per Post erfolgt hat. Die sämtliche Korrespondenz und Hinweise, die vom Klienten an die Gesellschaft gesendet wurden, sind im Moment deren physischen Annahme von der Gesellschaft für zugestellt gehalten, was durch die Ausstellung der schriftlichen Empfangsbestätigung bedingt ist.
  6. Die Gültigkeitsdauer (Expiry rate) ist von den Preisen Bid und Ask ((Bid + Ask)/2) berechnet, die die Preisangebote sind, die der Expirationszeit am nächsten stehen. Die letzte Zahl des berechneten Preises wird in der Abhängigkeit von dem Ergebnis der Berechnung falls 5 und höher aufgerundet und sonst abgerundet.
  7. Ihnen als Kunden steht frei, eine gebührenfreie Auszahlung einmal im Monat anzufordern. Für jede weitere Auszahlung in dem selben Monat, wird Ihnen eine Gebühr in der Höhe von 40 EUR/USD/GBP gerechnet.
  8. Der Klient ist mindestens 18 Jahre alt, oder hat das in dem relevanten Land geltende Volljährigkeitsalter um finanzielle Investitionstätigkeiten zu unternehmen.
  9. Wenn der Benutzer auf der Plattform innerhalb der letzten 30 Tage keinen Handel tätigt, wird eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von bis zu 10% des Guthabens (mindestens 10 EUR / USD / GBP) aus seinem Trading-Konto abgezogen. Diese Gebühr wird abgezogen monatlich, wenn der Benutzer inaktiv ist.
  10. Ihnen als Kunden steht frei, eine gebührenfreie Auszahlung einmal im Monat anzufordern. Für jede weitere Auszahlung in dem selben Monat, wird Ihnen eine Gebühr in der Höhe von 30 EUR/USD/GBP gerechnet.
  11. Wenn ein Benutzer auf die Plattform einzahlt ohne einen einzigen Handel zu machen und eine Auszahlung beantragt, so wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR/USD/GBP 30 eingezogen, womit die Auszahlung mit dem Abzug von EUR/USD/GBP 30 durchgeführt wird.
  12. Wir behalten uns das Recht vor diese Bestimmung gemäss Managemententscheidung nach unserem eigenem Ermessen zu terminieren. Wenn Sie, der Klient, Ihr Konto von zoomtrader.com schliessen möchte, füllen Sie bitte dieses Formular aus.